Spezielle Bandscheibenbehandlung

Bei meiner Bandscheiben Therapie handelt es sich um ein wissenschaftliches Verfahren aus den USA. Es wird u.a. mit einem besonderen Tisch gearbeitet. Dieser befähigt den Behandler einen leichten Zug über die Wirbelkörper durchzuführen und dann mit 3 - dimensionalen Bewegungen die Bandscheiben zu entlasten und freizuschaukeln. Eine Dekompressions - Justierung/ Manipulation. Mit herkömmlichen Methoden ist dies nicht durchführbar.

Die vorgehensweise ist sanft und zielgerichtet. Entsprechende Röntgen - bzw. CT oder MRT Aufnahmen sind zur genauen Befundung im Vorfeld nötig. Mit dieser speziellen Methode kann ebenso an Wirbelkanalverengungen, Gleitwirbeln, Facet - Syndromen erfolgreich gearbeitet werden. Ziel der Behandlung: Operation vermeiden!

Wie oft wird behandelt?

In der Regel reichen 5 - 10 Behandlungsintervalle. Aber auch bis zu 20 Intervalle sind manchmal notwendig um eine OP sicher zu vermeiden. Dazu kommen 4 vierteljährliche Kontrollen.