Ralf Braun

Familienvater,  2 Töchter - Jahrgang 1968

3-jährige Vollzeitausbildung zum Heilpraktiker an der Hessischen Heilpraktiker-Fachschule in Hochheim. Erfolgreiche Abschlussprüfung. Amtsärztliche Überprüfung zur Erlaubnis der Heilkunde ohne Aprobation im April 2008 (staatliche Anerkennung). 5-jährige Weiterbildung in der Osteopathie, teilzeit, 1500 Stunden, Abschluss D.O

2,5 jährige Weiterbildung zum spezialisierten Baby- und Kinderosteopathen mit Prüfung bei der DAOM in Münster, Teilzeit, 400 Stunden.

Mitgliedschaften:

Vereinigung Deutsch Niederländischer Osteopathen, Nr. 7145
Bundesverband für Osteopathie bvo, Nr.: 12014
Fachverband Deutscher Heilpraktiker Nr.: 19905     

Schwerpunkte:

Abgeschlossene Weiterbildung in Osteopathie bei der VDNO, wissenschaftliche Arbeit: Geschichte und Entwicklung von Orthopädie und Osteopathie und Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Intervention.

Ernennung zum Osteopathen D.O nach weiterführender Examensprüfung und Verteidigung der wissenschaftlichen Arbeit vor einem Prüfungsgremium aus 3 Osteopathen und 1 Mediziner.

Weiterbildung in modernsten Faszientechniken zur Schmerzbehandlung.

Weiterführende Ausbildung in Baby- und Kinderosteopathie bei der DAOM über 2,5 Jahre und Abschluss mit Prüfung!

Ausbildung in  sanfter amerikanischer Chiropraktik bei Ulrike Röhl, Chiropraktikerin u. Osteopathin
Ausbildung in der Ohrakupunktur nach Dr. med. Nogier

Philosophie:

ich behandele in meiner Praxis nach den osteopathischen Wirkprinzipien. Ich bin in ständiger Fortbildung um auch Neuheiten in mein Repertoire einfliessen zu lassen. Meine Behandlungsmethoden sind wissenschaftlich nachvollziehbar. Der Austausch mit Kollegen aus der Schulmedizin, die andere Ansätze gelten lassen, ist mir sehr wichtig.